August 23, 2017 - No Comments!

Harbour MealOftheDay | Lachsfilet

Nach einem kräftezehrenden WOD im Harbour GYM füllt dir dieses leichte Gericht Deine leergefegten Speicher wieder auf. Gerade nach Deinem Training ist die richtige Nahrungaufnahme essentiell, damit Dein Körper die gesetzten Reize optimal verarbeitet und sich besser regeneriert.

Das Lachsfilet bietet mit einem idealen Verhältnis zwischen seinen essentiellen Omega-3 und 6-Fettsäuren die Basis, um den Fettstoffwechsel und somit die Fettverbrennung anzukurbeln.

Der Couscous stellt die perfekte Beilage dar, damit der Energiespeicher gefüllt wird und sich die Proteine des Laches um Deine Muskeln kümmern können.

Dazu ein erfrischender Salat aus Tomaten, Gurken und Möhren, angemacht mit Essig und Nussöl.

Fertig ist Dein schmackhaftes und kraftvolles Harbour MealOftheDay. Reach your Limit!

HarbourMOD Fixings:
150g Lachsfilet (Rohgewicht)
(Zitonensaft und Olivenöl, wahlweise Knoblauch)
100g Couscous (Rohgewicht)
(Gewürze)

Salat:
1 Tomate
1/2 Gurke
2 Möhren
Essig und Nussöl

Preparation:
Das Lachsfilet in den Backofen. Dünne Knoblauchscheiben auf den Lachs. Nach Belieben mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Mit Pfeffer vor dem Backofen würzen, mit etwas Salz anschließend.

Leicht gesalzenes kochendes Wasser über den Couscous geben und ca. 5 Minuten quellen lassen (Tuch über den Topf). Nach Belieben würzen.

Salat zubereiten und fertig.

Benny wünscht Dir guten Appetit bei Deinem HarbourMOD.

Published by: Benjamin Musch in Harbourgym

Leave a Reply